Schritt 1 Fehleranalyse der Speichermedien

Es gibt die unterschiedlichsten Ursachen, die zu einem Datenverlust führen können. Deshalb ist jede Wiederherstellung von Daten ein eigener Prozess und kann nicht automatisiert werden.

Die genauen Kosten werden immer vom Aufwand der Datenrettungsanalyse sowie des Datenwiederherstellungsprozesses bestimmt. Alle Arbeitsabläufe werden in der Kostenaufstellung beschrieben und mit einer Kostennote versehen.

Inhalt einer Fehleranalyse sowie Datenrettung

  1. Kostenlose Beratung und erste Schadenseinschätzung
  2. Wir holen Ihre Medien kostenlos an der gewünschten Adresse ab oder Sie senden uns den Datenträger gut verpackt zu.
  3. Austausch eventuell benötigter Ersatzteile im Bedarfsfall
  4. Montagearbeiten
  5. Analyse und Diagnose: Auslesen des Speichermediums und Evaluierung des Schadens. Also Bewertung bzw. Begutachtung des Schadens explizit auf den Sachverhalt Datenrettung.
  6. Ausführliche Aufstellung aller wiederhergestellten Dateien
  7. Einsichtnahme der Daten im Labor 2 ist für Kunden möglich, um vom Inhalt und Ausführbarkeit der Dateien eine Übersicht zu erhalten
  8. Aufstellung einer ausführlichen Preisaufstellung und inhaltliche Prozessbeschreibung sowie einzelner Kostenpositionen
  9. Auch wenn der Datenträger geöffnet und bearbeitet wurde, bleibt der Garantieanspruch erhalten
  10. Abholung oder Rückversand des Datenträgers

Preise Diagnose Fehleranalyse

Diagnose Preise von Festplatten (HDD, SSD, Flash, Smartphone)

Bitte beachten Sie: Diese Preise beziehen sich ausschließlich auf die Diagnose einzelner Festplatten oder anderen Datenträgern und Speichermedien - dies ist nicht der Preis für die Datenrettung. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 19%.

Diagnose einer Festplatte 45,00 EURO

Diagnose einer Solid State Drive 99,00 EURO

Diagnose eines USB Stick 35,00 EURO

Diagnose einer SD Karte 25,00 EURO

Diagnose eines NAS u RAID 145,00 EURO

Diagnose eines Smartphone 55.00 EURO

Nach der Diagnose erhalten Sie eine Kostenaufstellung für die Wiederherstellung Ihrer Daten inkl. einer Übersicht aller wiederherstellbaren Dateien.

Preise Datenrettung:

Nach der Analyse mit einem geeigneten Festplatten Diagnose Tool kommt der zweite Schritt, die die eigentliche Datenrettung beinhaltet. Nach der Datenrettung im Labor erhalten Sie die geretteten Daten auf einer hochwertigen externen USB-Festplatte zurück. Bei ICF wird Transparenz groß geschrieben. Somit erhalten Sie über den gesamten Wiederherstellungsprozess aktuelle Informationen und zusätzlich die Möglichkeit in einem Labor die Daten einzusehen.

Datenwiederherstellung Preise von Festplatten (HDD, SSD, Flash, Smartphone)

Bei einer erfolgreichen Datenrettung bzw. Datenwiederherstellung werden Ihnen die Kosten der Datenanalyse gutgeschrieben, wenn sich der Betrag auf über 150,00 Euro netto beläuft.

Datenwiederherstellung einer Festplatte ab 99,00 EURO

Datenwiederherstellung einer Solid State Disk ab 199,00 EURO

Datenwiederherstellung eines USB Stick ab 75,00 EURO

Datenwiederherstellung einer SD Karte ab 45,00 EURO

Datenwiederherstellung eines NAS und Raid ab 399,00 EURO

Datenwiederherstellung eines Smartphone ab 65,00 EURO

Auch hier verstehen sich alle Preisangaben zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 19%.

Zusammen mit der Dateiliste ihrer Daten erhalten Sie einen Festpreis für alle geretteten Daten. Es entstehen keinerlei zusätzliche Kosten.

 

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen