Das Institut für Computer Forensik ist führend im Bereich der professionellen Datenwiederherstellung und forensischen Datenaufbereitung für Berlin mit Sitz und Laboren in Gera.

 

Datenwieder­herstellungs­dienste für Berlin, denen Sie vertrauen können.
Wir haben Erfahrung mit allgemeinen und komplexen Daten­wieder­herstellungs­fällen, die es uns ermöglichen, Ihre Dateien schnell und zuverlässig wiederherzustellen.
BAUEN SIE AUF UNSERE ERFAHRUNG
 

 

Unser Service für Berlin

Eine der größten, vielfältigsten und lebendigsten Wissenschaftsstandorte Europas ist Berlin. An vier Universitäten, der Universitätsmedizin Charite, den Fach-, Kunst- und 30 privaten Hochschulen sowie den zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen lehren, forschen, arbeiten und studieren circa 250.000 Menschen aus aller Welt.

 

 

Wir sind ein führendes professionelles Unternehmen für SSD, Festplatten- und Smartphone- Datenrettung für Berlin, das sich auf die Wiederherstellung von Daten spezialisiert hat. Datenrettungsdienste für Privatpersonen und Unternehmen aus Berlin Diagnose und Notdienste, reparatur von SSD und Festplatten sowie das wiederherstellen von verschlüsselte Daten (Ransomeware Trojaner).

 

Datenrettung / Datenwiederherstellung Berlin

 

Ob Datenverlust durch defekte Festplatten oder wegen eines Erpressungstojaner, bitte nehmen Sie sich unbedingt die Zeit und informieren Sie sich ausführlich über den nachstehenden Ablauf der Datenwiederherstellung um von Beginn an die richtige Entscheidung zu treffen und um vor allem Kosten zu sparen. Preise entnehmen Sie bitte unserer Tabelle am Ende.

 

Defekte Festplatte für Berlin reparieren

Wenn Sie keine soliden Datenwiederherstellungserfahrungen haben, empfehlen wir nicht, die Daten von Ihrer defekten Festplatte selbst wiederherzustellen. Besonders, wenn Sie wertvolle Daten (Ordner, Dateien, Dokumente, Bilder. Datenbanken usw.) gespeichert haben.

Mechanische Schäden sind zum Beispiel, wenn die Festplatte kratzt, klickt, tickt oder andere ungewöhnliche Geräusche verursacht. Die Oberflächen des Trägermaterials im Festplattenlaufwerk verschleißen allmählich und es treten beschädigte oder nicht lesbare Sektoren auf. Wenn die Festplatte heruntergefallen ist, können nur wenige Zentimeter einer Fallhöhe verheerende Folgen haben. Eine Festplatte ist sehr empfindlich gegen Stöße oder unzureichende Kühlung. Logische Fehler auf einer Festplatte bedeuten, dass diese zu Fehlern im Steuerungs- oder Dateisystem führen.

Die elektronischen Komponenten der Festplatte bleiben normalerweise unbeschädigt. Es sei denn es werden versehentlich die Anschlüsse verwechselt und elektronische Baugruppen werden beschädigt.

Es ist sinnvoll, wenn Sie die Festplatte nach einem Festplattenabsturz oder Spannungsschaden so unberührt wie nur möglich belassen. Vermeiden Sie eine wiederholte Inbetriebnahme des Datenträgers. Je mehr Sie versuchen diese zu starten, desto größer wird der Schaden und ein vollständiger Datenverlust droht.

 

 

Daten auf defekten SSD-Medien retten für Berlin

Wenn Sie stolzer Besitzer einer modernen SSD-Festplatte sind, müssen Sie sich natürlich keine Sorgen machen, dass bewegliche mechanische Teile ausfallen könnten. Die elektronischen Komponenten fallen jedoch nicht weniger häufig aus.

Von Zeit zu Zeit werden Informationen über einen schnellen Laufwerksausfall aufgrund einer geringen Anzahl von Lese- / Schreibzyklen von Speichermodulen angezeigt. Jede SSD und jeder Flash Speicher hat eine endliche Anzahl solcher Schreib- und Löschzyklen. Flash-Speichermodule altern und nutzen sich mit der Zeit ab und können auch aufgrund eines Herstellungsfehlers vorzeitig ausfallen.

Wenn eine SSD plötzlich keine Lebenszeichen mehr zeigt, ist dies ein echtes Problem. Hier sind wir Ihnen, den Kunden in Berlin behilflich, schnell wieder an die Daten zu gelangen.

 

Datenrettung bei Ransomware-Trojaner für Berlin

Ransomware-Angriffe können ein Unternehmen lahmlegen, indem Daten verschlüsselt werden, die für den täglichen Betrieb erforderlich sind. Unsere Experten sind bestrebt, einen detaillierten forensischen Bericht bereitzustellen, der aufzeigt, wie der Angriff stattgefunden hat und was der Angreifer getan hat, als er sich auf Ihren Netzwerksystemen befand.

Wir identifizieren die Ransomware-Variante, indem eine Evaluierung in Ihrem System durchführt wird. Sobald die Ransomware identifiziert wurde und alle weiteren Informationen gesammelt sind, unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für die erfolgreiche Wiederherstellung Ihrer Daten.

Unser digitales Forensik-Team für Ransomware ist auf diese Untersuchungen spezialisiert und kann Antworten geben, um festzustellen, ob auf Daten außerhalb Ihres Netzwerks zugegriffen oder diese übertragen wurden. Darüber hinaus suchen wir nach Lösungen, um Ihre Daten verfügbar zu machen.

Doch bedenken Sie, dass es keine Garantie gibt, dass Ihre Datenbanken vollständig wiederhergestellt werden, selbst wenn das Lösegeld gezahlt wird. 

 

 

Computer Forensik für Berlin

Diebstahl durch Mitarbeiter welche von Ihren Systemen Daten aus Ihrem Unternehmen versenden oder mitnehmen, verfolgen meist ein finanzielles Interesse oder wollen das Unternehmen wegen eines Ärgernisses schädigen.

Mitarbeiter stellen im Grunde für jedes Unternehmen eine Bedrohung dar und wenden Insider-Bedrohungen an, wenn diese den autorisierten Zugriff benutzen um Daten zu ändern, stehlen oder zerstören.

Insider im eigenen Unternehmen nutzen gestohlenes geistiges Eigentum, indem sie Ihre Daten wie u.a. Ausschreibungen oder Prozessabläufe an Ihre Mitbewerber verkaufen.

Jetzt kommen wir IT-Forensiker ins Spiel, um diese Vorfälle zu untersuchen, Daten zu analysieren und gerichtssichere Beweise gegen Täter vorzulegen.

Unser Digital-Forensik-Team ist stets bereit, Ihre Fragen zu beantworten und Sie bei jedem Schritt einer forensischen Untersuchung nach einem Cyberangriff, einer Datenverletzung oder einem Ransomware-Vorfall zu unterstützen.

Um an die Beweise zu gelangen, müssen wir besondere Vorkehrungen treffen, denn die Beweise müssen so sichergestellt werden, dass diese nicht oder möglichst wenig verändert werden. Auch spätere Veränderungen müssen erkannt und verhindert werden. Dies gilt besonders für die gesamte Beweismittelkette. Allein das Einschalten eines Computers vernichtet Beweise, es können belastende oder auch entlastende Beweise sein, welche nicht mehr ausgewertet werden, da sie nicht gefunden werden können.

 

Kontakt für Berliner Unternehmen und Privatanwender

Zunächst nehmen betroffene Kunden zu unserem Mitarbeiter des Service-Centers Kontakt auf. Senden Sie wenn möglich per EXPRESS das betreffende Objekt in unser Labor. Oder Sie beauftragen direkt die kostenlose Abholung Ihres Speichermediums über unser Formular.

Sobald wir Ihr Gerät erhalten haben, beginnen wir mit der Diagnose. Innerhalb von 24 Stunden können Sie einen Anruf von unserem Techniker erwarten. In dieser Zeit bewerten wir das Problem und entscheiden darüber, ob und wie die Daten wiederhergestellt werden können. Wir werden Sie auch über die Kosten für die Wiederherstellung informieren.

Auf jeden Fall erhalten Sie ein Angebot mit einer Auflistung aller Dateien. Wenn Ihnen das Angebot zusagt und danach alle Arbeiten abgeschlossen sind, senden wir Ihnen die Daten zurück nach Berlin.

Jede Wiederherstellung wird in unserem eigenen Labor durchgeführt, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre Daten jederzeit sicher sind. Es findet keine Versendung an ein externes Labor statt.

 

Postanschrift

Institut für Computer Forensik
Wiesestrasse 189 A
07551 Gera

 

Senden Sie dieses Formular oder rufen Sie uns an! 0365 7109258

 

 


 

Preise für Datenträgerdiagnose und Datenrettung

Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 19 %.

Wie Sie sich sicher denken können, sind in jeder Hinsicht keine zwei Datenrettungsszenarien identisch. Jede Wiederherstellung von Daten ist ein eigener individueller Prozess und kann nicht automatisiert und deshalb auch nicht vor vorne herein preislich fixiert werden. Trotzdem haben wir unseren Arbeitsablauf so gestaltet, dass wir unserem Motto, der transparenten Kostenaufstellung, gerecht werden können. So können wir jetzt unser Angebot hinsichtlich des Austausches der Schreib-Leseeinheit mit einem Festpreis von 148,00 Euro inkl. MwSt. festlegen.

  • Festplatten
    (HDD)
  • Datewiederherstellung aus Strukturfehlern
  • 59,00 € inkl. MwSt.
  • Datenrettung bei mechanischen oder elektronischen Beschädigungen
  • ab 85,00 € inkl. MwSt.
  • Sie erhalten vorab eine Dateiliste und ein Angebot
  • Solid State Disk
    (SSD)
  • Datewiederherstellung aus Strukturfehlern
  • 79,00 € inkl. MwSt.
  • Datenrettung bei mechanischen oder elektronischen Beschädigungen
  • ab 95,00 € inkl. MwSt.
  • Sie erhalten vorab eine Dateiliste und ein Angebot
  • USB Stick
     
  • Datewiederherstellung aus Strukturfehlern
  • 40,00 € inkl. MwSt.
  • Datenrettung bei mechanischen oder elektronischen Beschädigungen
  • ab 65,00 € inkl. MwSt.
  • Sie erhalten vorab eine Dateiliste und ein Angebot
  • SD Karten
    (MicroSD, CF, MMC ...)
  • Datewiederherstellung aus Strukturfehlern
  • 45,00 € inkl. Mwst.
  • Datenrettung bei mechanischen oder elektronischen Beschädigungen
  • ab 45,00 € inkl. Mwst.
  • Sie erhalten vorab eine Dateiliste und ein Angebot
  • Smartphone
    und Tablets
  • Datewiederherstellung Formatierter oder gelöschter Inhalte
  • 55,00 € inkl. Mwst.
  • Datenrettung bei mechanischen oder elektronischen Beschädigungen
  • ab 89,00 € inkl. Mwst.
  • Sie erhalten vorab eine Dateiliste und ein Angebot
  • NAS-, RAID- und
    Cloud-Systeme
  • Datewiederherstellung aus Strukturfehlern
  • 146,00 € inkl. MwSt. Modular
  • Datenrettung bei mechanischen oder elektronischen Beschädigungen
  • ab 255,00 € inkl. MwSt.
  • Sie erhalten vorab eine Dateiliste und ein Angebot

 


 

Inhalt der Festplatte sichern

Als Alternative zum Entfernen des gesamten Servers können vor Ort eine vollständige Kopie der Festplatten mit einem geeigneten Hardwaregerät erstellen werden. Eine Kopie der Platte oder eines Disk-Images (natürlich bedeutet eine bitweise Kopie, "Sektor-zu-Sektor", "Bitstream-Image") wird zur Prüfung mit den gleichen Fragen weitergegeben, als ob die Disk selbst übertragen wurde.

Es gibt verschiedene Modelle von Festplattenhardware-Duplikatoren und mehrere Software-Modelle. Die Software umfasst "EnCase", "FTK", "SMART", "dd" und deren Varianten ("dd_rescue", "DCFLDD" usw.), "NED". Der einfachste Software-Duplizierer ist das Programm "dd", das Teil eines Unix / Linux-Betriebssystems ist.

Um eine Kopie einer Festplatte zu erstellen, muss man natürlich über eine Festplatte oder mehrere Festplatten mit einer Gesamtkapazität von mindestens der zu kopierenden Festplatte verfügen.

Eine Kopie der Festplatte des Computers, die am Tatort gescannt wird, kann auf vier Arten erstellt werden:

  • Nehmen Sie die Festplatte aus dem Computer heraus, wenn sie ausgeschaltet ist, schließen Sie sie an den Fachcomputer an (es ist ratsam, sie im Readonly-Modus zu montieren oder über eine Hardwareaufzeichnungssperre anzuschließen) und eine Kopie der Software auf dem Expertencomputer erstellen.
  • Entfernen Sie die Festplatte aus dem ausgeschalteten Computer, verbinden Sie sie mit einem eigenständigen Hardwaregerät, um die Festplatten zu kopieren, und erstellen Sie eine Kopie.
  • Schließen Sie eine zusätzliche Festplatte oder ein anderes externes Gerät an den Computer an, der gescannt wird, und kopieren Sie die Informationen mithilfe der auf dem Computer verfügbaren Software oder besser von einem Spezialisten.
  • Stellen Sie eine Netzwerkverbindung mit dem Remote-Computer (Server) des Spezialisten vom gescannten Computer her und kopieren Sie das Disk-Image dort über das Netzwerk, indem Sie die auf dem zu scannenden Computer verfügbare Software verwenden oder besser vom Remote-Server übernehmen.

Die Wahl der Methode liegt vorzugsweise im Ermessen des Forensikers. Bei der Auswahl geht er nicht nur von den verfügbaren Mitteln aus, sondern berücksichtigt auch andere Umstände. Wie wahrscheinlich ist es zum Beispiel, dass auf dem Computer ein Rootkit * oder eine logische Bombe * gescannt wird, welche Konsequenzen hat das Stoppen der Arbeit des untersuchten Computers usw.?

 

Festplatte muss absolut leer sein

Wenn Platten nach dem Schema von Sektor zu Sektor kopiert werden, ist es sehr wichtig, dass die Zielfestplatte (auf die sie kopiert wird) zuvor gereinigt wurde. Das heißt, alle Sektoren müssen ausnahmslos mit Nullen oder zufälligen Bytes überschrieben werden. Andernfalls findet der Experte, der der Meinung ist, dass er eine Kopie einer Platte untersucht, dort tatsächlich die Überreste der vorherigen Kopie, die er nicht unterscheiden kann. Die Tatsache, dass alle Sektoren der Zielfestplatte vorab gelöscht sind, muss im Protokoll aufgezeichnet werden.

Es sollte beachtet werden, dass nicht alle Programme, die für die "Datenträgerbereinigung" vorgesehen sind, ihre Funktion korrekt ausführen. Ganz zu schweigen von den Fehlern und Fehlern im Programm. Ein solches Programm unterstützt das aktuelle Dateisystem möglicherweise nicht (oder nicht ganz richtig). Programme, die unter dem Betriebssystem „Windows“ ausgeführt werden, erhalten auf Anforderung des Betriebssystems oder Treibers möglicherweise keinen Zugriff auf bestimmte Bereiche der Festplatte. Es kommt vor, dass das Betriebssystem Aufrufe an einige Sektoren der Festplatte an andere Sektoren umleitet. Daher wird die Disc nicht vollständig gereinigt. Für die dauerhafte Verwendung auf Ihrem Computer, um beispielsweise den Datenschutz zu gewährleisten, ist dies kein Problem. Für die "Sterilisation" der Platte, die Informationen für spätere Forschungen kopieren soll, ist dies jedoch nicht akzeptabel. Für eine vollständige Reinigung sollten Sie Programme unter DOS oder UNIX verwenden.

Wenn die Festplatten nach dem Schema "Festplatte in Datei" kopiert werden, ist es nicht erforderlich, die Zielfestplatte vorab zu reinigen.

Zu dem gleichen Zweck - um eine mögliche "Nicht-Sterilität" das Ziellaufwerk sicherzustellen, ist es hilfreich, beim Kopieren die Hash-Funktionen oder Prüfsummen der kopierten Sektoren (Gruppen von Sektoren) zu berechnen und sie in das Protokoll einzutragen. In Zukunft kann der Experte den Wert dieser Funktionen für die untersuchte Kopie neu berechnen und sich so von deren Genauigkeit überzeugen.

 

Suchtaktiken

Wenn die erforderlichen Nachweise auf Computermedien enthalten sein können, sollte die Suche gemäß den nachstehenden Regeln durchgeführt werden, um die Rechtmäßigkeit und Beweiskraft sicherzustellen.
Computerspeichermedien umfassen entfernbare und nicht entfernbare Magnetplatten, CDs (CDs), DVDs, Flash-Laufwerke, optische Platten, Magnetkarten, digitale Kassetten und einige andere. Solche Medien können in PCs, Servern, Kommunikationsgeräten, Handheld-Computern (PDAs), Kommunikatoren, Smartphones, Mobiltelefonen, Digitalkameras und Videokameras, Musikabspielgeräten und anderen ähnlichen Technologien enthalten sein - alle derartigen Geräte mit eingebauten Medien werden vollständig entfernt.

Andere Arten von Geräten enthalten keine computerlesbaren Medien. Daher ist es nicht erforderlich, sie zurückzuziehen oder zu untersuchen. Dies sind: Drucker, Scanner, Faxgeräte sowie Tastaturen, Monitore, Mäuse, Joysticks, Lautsprecher. Es sei daran erinnert, dass sich die Technologie rasch weiterentwickelt und die dem Benutzer zur Verfügung stehenden Medien möglicherweise morgen als Teil solcher Geräte erscheinen, auf denen sie heute noch nicht vorhanden sind. Es sei beispielsweise daran erinnert, dass der Audioplayer im Jahr 2000 nicht als Träger von Computerinformationen betrachtet werden sollte und dass fast alle Audioplayer (MP3-Player) auch tragbare Speichergeräte für den Benutzer sind. In naher Zukunft planen die Hersteller, alle Haushaltsgeräte mit eingebauten Computern auszustatten - Kühlschränke, Klimaanlagen, Kaffeemaschinen, Waschmaschinen usw. Ein Computer als Teil von Haushaltsgeräten umfasst wahrscheinlich eingebettete oder austauschbare Medien und eine Netzwerkschnittstelle für den Fernzugriff.

Zunächst werden also die Grundprinzipien für den Umgang mit Informationsträgern und Computergeräten während einer Suche erläutert. Anschließend werden die Regeln für die Durchführung einer Suche in Gegenwart solcher Geräte detaillierter beschrieben.

Berlin Mitte, Berlin Freidrichshain, Berlin Kreuzberg, Berlin Pankow, Berlin Charlottenburg, Berlin Wilmersdorf, Berlin Spandau, Berlin Steglitz, Berlin Zehlendorf, Berlin Tempelhof, Berlin Schöneberg, Berlin Neikölln, Berlin Treptow, Berlin Köpenick, Berlin Marzahn, Berlin Hellersdorf, Berlin Lichtenberg, Berlin Reinickendorf

 


 

Bei der Datenrettung und Computer Forensik sind Sie im Institut für Computer Forensik Gera für Berlin richtig, wenn Sie folgendes was hier noch einmal zusammengefasst ist suchen:

  • Dateiwiederherstellung und Computer Forensik für Berlin
  • Festplatten-Datenrettung für Berlin
  • Festplattenreparatur für Berlin
  • MAC/NAS/Raid-Rebuild für Berlin
  • MAC/NAS/Raid wiederherstellen für Berlin
  • MAC/NAS/Raid retten für Berlin
  • Festplatten-Wiederherstellung für Berlin
  • Datenwiederherstellung für Berlin
  • MAC/NAS/Raid-Recovery für Berlin
  • Datenrettung für Festplatte für Berlin
  • Festplatten-Rettung für Berlin
  • MAC/NAS/Raid-Datenrettung für Berlin
  • MAC/NAS/Raid-Rettung für Berlin
  • Daten retten lassen für Berlin
  • MAC/NAS/Raid-Restorement für Berlin
  • Festplatte reparieren lassen für Berlin
  • MAC/NAS/Raid-Restore für Berlin
  • Festplatten-Reparatur für Berlin
  • Datei retten lassen für Berlin
  • MAC/NAS/Raid-Wiederherstellung für Berlin
  • Festplatte retten lassen für Berlin
  • Festplatte wiederherstellen lassen für Berlin
  • Daten wiederherstellen lassen für Berlin

MAC/NAS/RAID-Festplatte retten, reparieren und wiederherstellen lassen. Die Datenrettung ICF Gera ist Ihr allererster Datenrettungsansprechpartner für MAC-Datenrettung, NAS-Datenrettung und RAID-Datenrettung. Fachmännische MAC-Wiederherstellung, NAS-Wiederherstellung und RAID-Wiederherstellung für Berlin ist unsere tägliche Herausforderung.

 

Sie sind bei uns an der richtigen Adresse, wenn Sie folgendes gesucht haben:

  • MAC Festplatten Daten retten, reparieren und wiederherstellen lassen
  • NAS Festplatten Daten retten, reparieren und wiederherstellen lassen
  • RAID Festplatten Daten retten, reparieren und wiederherstellen lassen

Rufen Sie uns an: