Datenwiederherstellung SuhlDas Institut für Computer Forensik ist führend im Bereich der professionellen Datenwiederherstellung und Forensischen Datenaufbereitung für Suhl in Thüringen mit Sitz und Laboren in Gera

DATENRETTUNG 0365 7109258
 
 
 
 
 
ICF rettet Daten von allen Medien und Betriebssystemen, für Institutionen, Unternehmen und Privatkunden. Seit über 11 Jahren sind wir der Experte in der Datenrettung und Wiederherstellung wertvoller Daten sowie IT-Forensischen Aufarbeitung.

Datenwiederherstellung für Suhl

Das Institut für Computer Forensik in Gera kann dank der umfassenden Erfahrungen und unserm Know-how beim Wiederherstellen und Extrahieren von Daten, sein Angebot auch auf weitere Bereiche der IT Infrastruktur ausweiten. Zum Beispiel die Migration von Daten also, Übertragung von einem Betriebssystem auf ein anderes und in der Regel zugleich von Anwendungen, Softwareprogrammen und Datenbeständen zwischen Exchange- und SharePoint-Servern. Oder Lösungen zur absoluten Vernichtung von Daten bis hin zu Aufgaben: Analyse und Dokumentation für forensische Ermittlungen.

Diese Leistungen sind der Kernkompetenzbereich im Institut für Computer Forensik – wir liefern umfassende, zeitnahe und präzise Lösungen. Nachfolgend finden Sie unsere Dienstleistungen, die für Sie oder Ihr Unternehmen von großem Interesse sein könnten.

Diensleistungen Datenrettung, Datenwiederherstellung für Suhl in Thüringen

Datenrettung Suhl

  • Datenrettung RAID
  • Datenrettung Festplatten
  • Datenrettung Server
  • Datenrettung SSD Festplatten
  • Datenrettung SD Karte
  • Datenrettung USB Stick
  • Datenrettung Smartphone und Handy
  • Datenrettung CLOUD
  • Datenrettung Computersysteme
  • Datenrettung Laptop
  • Mac Datenrettung
  • NAS Datenrettung
  • Express Service kostenlose Beratung
  • Wiederherstellen aller Apple Systeme von iMac
  • Datenrettung Apple Computer

Wir stellen erfolgreich Daten von allen digitalen Medien und Betriebssystemen nach Hardwarefehlern und logischen Schäden wieder her. Erfahren Sie mehr über die Datenwiederherstellung über eine telefonische Beratung.

Wichtiger Hinweis

Bitte nehmen Sie sich unbedingt Zeit und informieren Sie sich ausführlich über den Ablauf der Datenwiederherstellung um von Beginn an die richtigen Entscheidungen zu treffen und vor allem Kosten zu sparen.
Hotline Datenrettung Suhl  Erfahren Sie mehr und lassen sich von unseren Kundenberatern Informieren
Tel.: 0365 7109258
 E Mail Kontakt Datenrettung Suhl Ihre Mailanfrage wird in kürze bearbeitet. Bitte beschreiben Sie ausführlich den Schadenshergang
 ICF Gera Institut für Datenrettung Suhl Sie befinden sich auf der örtlichen Landingpage des Institutes für Suhl. Auf unserer Hauptdomain finden Sie ausführliche Informationen über das Institut für Computer Forensik Gera und unseren einzelnen Leistungen

Ablauf Datenrettung für Suhl in Thüringen

  • Telefonische Beratung
  • Zusendung oder persönliche Abgabe ihrer Festplatte im Labor
  • Nach Schadensbegutachtung erfolgt die Übermittlung der Schadensursache
  • Datenwiederherstellung im eigenen Labor
  • erstellen eines Angebotes
  • versendung einer Dateiliste oder persönliche Einsichtname vor Ort im Labor
  • Übergabe der geretteten Daten
  • Rechnungslegung mit aussagekräftiger Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte

Besondere Leistungen

  • Reparatur von Festplatten und elektronischen Baugruppen für Suhl
  • Datenlöschung

Datenlöschung Suhl

Beratung und rechtliche Fragen zur Datenrettung Suhl

  • Erstellen Gutachten über unsachgemäße Datenrettung oder nachträgliche Manipulationen
  • Erstellen IT-Forensische Gutachten
  • Erstellen Gutachten für Versicherungen

Ausbildung Praktikum

  • Praktikum IT Forensik
  • Praktikum Datenrettung

Dienstleistungen It Forensik für Suhl in Thüringen

IT Forensik Suhl

Die Digitale Forensik wird häufig auch als Computerforensik oder IT-Forensik bezeichnet und überall dort eingesetzt, wo digitale Daten Ziel, Mittel eines Strafdeliktes sind. Nahezu jede Straftat hinterlässt digitale Spuren. Wer in der Lage ist, diese Spuren auszuwerten, kann Täter überführen. Damit dies geschehen kann, müssen die oft schwer nachvollziehbaren Spuren auf digitalen Geräten vom Ausgangspunkt nachverfolgt und so gesichert werden, dass sie als Beweisobjekt in einem Strafverfahren vor Gericht eingesetzt werden können. Der Unterschied zur IT-Security, die danach fragt: „Was könnte geschehen?“, beschäftigt sich die Digitale Forensik mit der Frage: „Was ist geschehen?“.

  • Forensische Datensammlung
  • Forensische Untersuchung
  • Forensische Datenanalyse
  • Forensische Dokumentation

Kann ich Daten retten lernen?

Also, was ist jetzt - Datenwiederherstellung? Zunächst einmal - es handelt sich um eine High-Tech-Industrie, die mit einem umfassenden Wissen über Datenspeichertechnologien, hohen Investitionen und hohen Zeitkosten verbunden ist. Man kann einige Aspekte der Datenwiederherstellung lernen, was jedoch mit hohen Kosten verbunden ist Die ACE Lab-Konferenz findet einmal im Jahr (3 Tage) in statt. Unternehmen halten Vorträge zu einzelnen Fragen der Datenwiederherstellung usw. Um Sie jedoch tief in die Geheimnisse der Datenwiederherstellung zu versetzen, selbst für viel Geld, werden sie nicht automatisch zu einem Spezialisten. Die Fähigkeit, Daten wiederherzustellen, ist die Fähigkeit, die richtigen Aufgaben richtig und in der richtigen Reihenfolge zu planen, festzulegen und zu lösen. Dann müssen Sie Erfahrungen sammeln Je größer der die Erfahrung ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Daten wiederhergestellt werden, und desto größer ist die Chance, dass Ihr Laufwerk im Falle eines Ausfalls am Leben bleibt.
Aber um Himmels willen sammeln Sie nicht die Erfahrungen mit den Daten der Kunden.

Natürlich sind die Kosten für Dienste - eine Art "Stolperstein" für jede Datenwiederherstellung. In der Regel wird Ihnen ein Techniker, der weiß, was er tut, den erforderlichen Mindestpreis mitteilen. Beachten Sie jedoch, dass dieser Mindestpreis recht hoch sein wird. Ein guter Spezialist wird seine Dienstleistungen niemals billig verkaufen: Erstens, weil seine Dienstleistungen ständig nachgefragt werden, und zweitens, weil die Arbeitskosten die notwendigen und indirekten Kosten beinhalten: Vermietung von Räumlichkeiten, Telefon, Kommunikation, Kosten und Kosten Abschreibung von Geräten sowie die Zeit, die ein Spezialist für die Forschung benötigt. Ja, seien Sie nicht überrascht: Es ist harte Arbeit, viele Techniker leben nachts.

Installieren einer Festplatte

Wenn Sie ein neues Laufwerk installieren, sollte diese zwei Stunden im Raum stehen, damit es sich auf Raumtemperatur erwärmt. Gehen Sie vorsichtig mit dem Laufwerk um und vermeiden Sie starke Stöße. Führen Sie als Nächstes Folgendes aus:

- wichtige Daten von der alten Festplatte archivieren;

- Überschreiben Sie die Parameter der alten Festplatte vom BIOS, damit Sie bei Bedarf die alte Festplatte wiederherstellen können.

- Trennen Sie die Stromversorgung und entfernen Sie dann die Schutzabdeckung oder die Seitenabdeckung von der Systemeinheit.

- Notieren Sie sich die Position der Kabel auf der Festplatte. An das Laufwerk sind zwei Drähte angeschlossen, von denen einer von der Stromversorgung stammt, der zweite von der Hauptplatine.

- Lösen Sie die Schrauben von beiden Seiten an der Seite der Festplatte und entfernen Sie sie.

- Stellen Sie die Schalter am Frequenzumrichter so ein, dass er der erste Master (Primary Master) ist. Für den SCSI-Bus sind die Festplatten nicht als erster Master konfiguriert, sondern die Nummer ist zwischen 0 und 6 festgelegt, und die Nummer 7 ist für die Adapterplatine selbst reserviert.

- Legen Sie eine neue Festplatte ein und befestigen Sie sie mit Schrauben. Wenn die Festplatte nicht richtig befestigt ist, fällt sie aufgrund von Resonanzen schnell aus. Die Schrauben sollten Standard sein, wenn sie zu lang sind, können sie das Laufwerk beschädigen.

- befestigen Sie die Drähte. In der Regel sind die meisten Festplatten über den E-IDE-Bus verbunden. Daher verwenden sowohl das alte als auch das neue Laufwerk dieselben Drähte. In diesem Fall müssen Sie zwei Drähte anschließen, die dem alten Laufwerk folgten. Stellen Sie sicher, dass Pin 1 im Stecker des Informationskabels mit Pin 1 des Laufwerks übereinstimmt. Denken Sie daran, dass der Leiter mit dem ersten Kontakt durch einen Farbbalken angezeigt wird. Das zweite Ende ist mit der Hauptplatine verbunden (siehe Dokumentation der Platine). Bei modernen Festplattenlaufwerken wird ein 80-adriges Kabel verwendet, das mit 40-adrigen Anschlüssen kompatibel ist. Wenn Sie ein 40-adriges Kabel anschließen, funktionieren die Modi Ultra DMA 66 und Ultra DMA 100 nicht, und das Laufwerk funktioniert im Ultra DMA 33-Modus. Schließen Sie die Festplatte und den Lüfter nicht über einen Stromverteiler an.

- Bringen Sie die Schutzabdeckung oder die Seitenabdeckung an, verbinden Sie den Computer mit dem Netzwerk und schalten Sie ihn ein. Verwenden Sie nach dem Einschalten im BIOS die Option zum automatischen Erkennen des Festplattentyps. Anschließend können Sie versuchen, von der Festplatte zu booten, wenn diese über ein Betriebssystem verfügt. Einer der Gründe für die Ungewissheit der Festplatte kann der falsche Anschluss des Informationskabels an die Festplatte oder das Motherboard oder der lose Kontakt sein, was nicht zu fatalen Konsequenzen führt, jedoch nicht normal funktionieren kann.

Für ESDI- und SCSI-Festplatten im BIOS wird der Festplattentyp als None angezeigt, da der Controller über ein eigenes BIOS verfügt und die Festplattenparameter selbst einstellt. Für IDE-Laufwerke werden die Parameter für die Plattengeometrie festgelegt. Da das Laufwerk unterschiedliche Parameter haben kann, müssen nicht festgelegte Werte aufgezeichnet werden. Andernfalls, wenn Sie andere Parameter einstellen, funktioniert die Festplatte nicht.

Vor dem Wiederherstellen von Daten müssen Sie entscheiden, ob Sie Partitionen mithilfe von Fdisk neu verteilen, dann jede Partition formatieren und das Betriebssystem auf die Startpartition übertragen.

Wenn Sie eine zweite Festplatte anschließen, installieren Sie das erste Laufwerk (für den ATA) mit den Switches als Hauptmaster (Primary Master), das zweite als erster Slave (Primary Slave), das dritte - der zweite Master (Secondary Master für die dritte Festplatte) und der vierte - der zweite Slave (Secondary Slave für die vierte Festplatte). Den Wert der Schalter finden Sie in den Anweisungen der Disc oder auf der Abdeckung. Wenn keine Beschreibung vorliegt, wenden Sie sich an den Verkäufer, von dem das Gerät gekauft wurde, oder verwenden Sie das Internet. Sie können versuchen, die Switches nicht zu installieren, sondern das Laufwerk einfach installieren, indem Sie die Strom- und Informationskabel anschließen. Oft führt es zum gewünschten Ergebnis. Bei der Installation einer zweiten Platte ist es wünschenswert, dass die schneller arbeitende Platte der Hauptmaster ist (das System wird gebootet), da diese Platte in der Regel temporäre Daten enthält, auf die häufig zugegriffen wird (insbesondere wenn der Arbeitsspeicher klein ist).

Führen Sie nach der Installation des Festplattenlaufwerks vorzugsweise das Festplattenprüfprogramm aus. Dazu genügt es, einen Tag lang einen kontinuierlichen Arbeitstest durchzuführen. Kopieren Sie nach der Installation der zweiten Festplatte die Dateien von der ersten auf die zweite, um deren Funktionsweise zu überprüfen.

- Versuchen Sie, die Systemeinheit weniger zu bewegen, insbesondere wenn die Stromversorgung eingeschaltet ist.

- Nehmen Sie die Festplatte nicht auseinander, da sie werksseitig reguliert ist und wieder nicht montiert werden kann.

- Stellen Sie die Systemeinheit nicht in der Nähe von Wärmequellen auf, einschließlich an Orten, an denen das Sonnenlicht fällt, und blockieren Sie nicht die Rückwand der Systemeinheit, damit der Lüfter normal funktioniert und ein guter Luftstrom im Inneren der Einheit herrscht.

- logische Laufwerke (z. B. mit Scandisk) durchsuchen und mindestens einmal im Monat Festplatten defragmentieren.

Eines der Hauptprobleme, die während des Betriebs von Festplatten auftreten können, ist die Beschädigung der Dateizuordnungstabelle (Tabelle der Datenträgerinhalte). Wenn die Dateien jedoch defragmentiert sind, wenden Sie sich am besten an einen Spezialisten, der die meisten Daten wiederherstellen kann.

Die Festplatte erzeugt im Betrieb ein unverwechselbares Geräusch. Wenn diese Geräusche nicht auftreten oder sich während des Betriebs ändern und Fremdgeräusche auftreten, liegt die Störung höchstwahrscheinlich im Gerät und der Kopf oder sein Laufwerk sind wahrscheinlich beschädigt.

Wenn beim Einschalten des Computers eine Meldung auf dem Bildschirm erscheint, in der Sie zur Installation einer Diskette aufgefordert werden, bedeutet dies, dass die Festplatte nicht startet. Dies könnte daran liegen, dass der Akku des Motherboards, der das BIOS versorgt, schwach wird. In diesem Fall werden alle eingestellten Parameter einschließlich der Festplattenparameter auf Null zurückgesetzt. In diesem Fall müssen Sie das BIOS aufrufen, die automatische Erkennung des Typs des Festplattenlaufwerks aktivieren und den Computer anschließend wieder einschalten.

Wenn die Disc Geräusche, Knackgeräusche und Klickgeräusche von sich gibt, bedeutet dies mechanische Probleme. In diesem Fall müssen Sie die Daten archivieren und sich an Experten wenden. Einer der Gründe könnte die falsche Montierung sein, die überprüft werden muss, vielleicht ist sie schwächer geworden. Wenn Sie zwei Festplatten mit höherer Leistung installieren, müssen Sie sie als C: und weniger als D:.

Wenn bei der Installation von zwei Laufwerken auf Festplatten langsam gearbeitet wird, kann die falsche Installation von Laufwerken der Grund sein. Wenn zwei Laufwerke mit unterschiedlichen Datenraten verwendet werden, wird der Bus auf die Mindestgeschwindigkeit eingestellt, um beide Laufwerke zu bedienen. In diesem Fall müssen Sie die Laufwerke auf verschiedenen Kanälen neu anordnen. Die gleiche Situation kann auftreten, wenn ein CD-ROM-Laufwerk und eine Festplatte an einen Kanal angeschlossen sind. Dies ist jedoch nicht bei allen Laufwerkstypen der Fall. Einige Modelle von CD-ROM-Laufwerken behindern den Betrieb des Festplattenlaufwerks nicht. Wenn sich die Arbeit dann verlangsamt, müssen Sie die Laufwerke auf verschiedene Kanäle legen. Bei der Installation von IDE- und SCSI-Festplatten treten normalerweise keine Probleme auf.

Zum Zeitpunkt des Startens der Antriebsmotoren ist eine erhöhte Stromversorgung erforderlich. Wenn die Leistung nicht ausreicht, kann der Antrieb anhalten und dann erneut starten. Wenn Sie hören, dass das Laufwerk nicht erfolgreich mit der Arbeit beginnen kann, müssen Sie in diesem Fall das Netzteil durch ein leistungsstärkeres ersetzen.

Da das Laufwerk sehr staubempfindlich ist, kann ein Staubkorn, das in den Spalt zwischen dem Kopf und der Platte fällt, sowohl den Kopf als auch die Platte zerkratzen. Im Tank befindet sich reine Luft, aber um den Druck auszugleichen, ist ein Loch vorhanden, in dem sich ein spezieller Filter befindet. Daher wird die Demontage des Antriebs in speziellen Räumen durchgeführt. Wenn sich das Laufwerk in der Kälte befand, müssen Sie einige Stunden warten (mehrere Stunden), damit die kondensierte Feuchtigkeit auf den Festplatten verdunsten kann, da sie sonst beschädigt werden kann.

Fazit

Im Verlauf des Tests habe ich das Gerät und die grundlegenden Parameter der Festplatte eines PCs untersucht. Die Festplatte befindet sich normalerweise in der Systemeinheit und wird vom Benutzer nicht angezeigt. Disketten dienen zum Speichern und Übertragen von Informationen von einem Computer zu einem anderen. Es ist möglich, ohne Festplatte wie in der ersten Computergeneration zu arbeiten. In diesem Fall ist es jedoch möglich, nur im DOS-System und mit einer geringen Anzahl von Programmen zu arbeiten, da die Disketten eine geringe Kapazität haben. Darüber hinaus wird die Arbeit viel langsamer, da die Datenzugriffszeit wesentlich länger ist als bei Festplatten. Bei der Auswahl einer Festplatte sollten die Hauptmerkmale, die beachtet werden sollten, Kapazität, Kosten und Geschwindigkeit sein. Weitere Spezifikationen sind im Kapitel Computerhardware aufgeführt. Eine der Eigenschaften der Festplatte ist die Tatsache, dass ihre Kapazität mit der Zeit immer geringer wird, da die neu entwickelten Programme immer mehr Speicherplatz benötigen. Daher ist es besser, die Festplatte mit der größten Kapazität auszuwählen. Die beliebtesten Festplatten werden von Seagate, Hitachi und Western Digital hergestellt.

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?