Von der Wissensplattform Quora wurden rund 100 Millionen Daten der Nutzern gestohlen

Bei der Wissensplattform Quora haben sich unbekannte Hacker Zugriff auf Daten von rund 100 Millionen Nutzern verschafft. Den betroffen seien Informationen wie Name, E-Mail-Adresse und unkenntlich gemachte Passwörter sowie auch Direktnachrichten gehackt worden, wie Quora am Dienstag den 04.12.2018 mitteilte.

Quora will den Anwender mit einer bunten Themenvielfalt überzeugen; so gibt es Fragen und Antworten in den Bereichen Ernährung, Erziehung, Geschichte, Philosophie und vieles mehr. Bei Quora können Nutzer Fragen stellen und beantworten bzw. beantworten lassen. Antworten können bewertet werden. Die Fragen werden zum Teil auch von Prominenten wie Wikipedia-Gründer Jimmy Wales oder Sänger Michael Bublé beantwortet. Die Plattform will jeden darin bestärken, sein Wissen mit anderen zu teilen.

Entsprechend der Funktionsweise von Quora hätten die Angreifer auch Zugang zu Daten wie die Bewertung der Antworten bekommen, hieß es aus dem kalifornischen Palo Alto. Der Hack sei am vergangenen Freitag den 30.11.2918 entdeckt worden.

Es ist der zweite binnen weniger Tage bekanntgewordene große Hacker-Angriff. Am Freitag hatte der Hotelkonzern Marriott mitgeteilt, dass ihm Informationen von bis zu 500 Millionen Gästen der Tochter Starwood mit Marken wie Sheraton oder Westin gestohlen wurden, darunter zum Teil Reisepass-Nummern und möglicherweise entschlüsselbare Kreditkarten. (dpa).

Nach Angaben des kalifornischen Unternehmens besuchten inzwischen mehr als 200 Millionen Nutzer monatlich die Plattform. Darunter auch bekannte und prominente Politiker wie die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton oder der kanadische Premierminister Justin Trudeau. Etwas skurril wird es allerdings schon: Quora analysiert unter anderem Nutzerinteressen sowie Daten wie den Wohnort oder einen Uni-Abschluss in einem Fachgebiet. Jeder sollte sich genau überlegen, ob und wenn ja wie viel persönliche Informationen der einzelne preiszugeben bereit ist.

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?